ZugerJUP Logo schwarz
 
 

Zuger JungUnternehmer Preis 2020

07. April 2020 ab 17 Uhr im Dreiklang-Zentrum, Gemeindesaal - Steinhausen

Sind Sie ein Jungunternehmen mit einem kreativen Businessmodell? Möchten Sie ein breites Publikum mit Ihrer Idee begeistern?

Zuger Unternehmen mit Sitz im Kanton Zug, die nach dem 01.01.2016 gegründet wurden, haben die Möglichkeit, sich bis 21. Februar 2020 für den ZugerJUP 2020 zu bewerben. Nach einer qualifizierten Vorauswahl werden 8 Bewerber für die Präsentation ausgewählt. Es gilt das Publikum von der Unternehmensidee zu überzeugen – dafür winken Preisgelder im Wert von CHF 5‘000, CHF 2‘000 und CHF 1‘000. Unter den teilnehmenden Unternehmen wird zudem ein Förderpreis verlost.

ZUR ONLINE BEWERBUNG FÜR JUNGUNTERNEHMEN >>

 

Werden Sie Sponsor und sichern Sie sich einen Platz in der Expertenrunde. Weitere Informationen erhalten Sie beim Verein Technologie Forum Zug: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr als 8 Minuten bleibt den Jungunternehmern nicht, um die Zuschauer für das eigene Unternehmen zu begeistern und sich das Votum des Publikums zu sichern. Der seit 2005 jährlich verliehene Zuger Jungunternehmer Preis ist ein reiner Publikumspreis. Der abwechslungsreiche Abend wird mit einem Apéro abgerundet, das ausreichend Gelegenheit zum Gedankenaustausch und Netzwerken bietet.

Seien Sie als Zuschauer & Jury-Mitglied dabei, wenn die Jungunternehmen um den mit 5‘000 Franken dotierten Publikumspreis kämpfen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch unbedingt erforderlich.

 ==> Hier geht's zur Anmeldung als  >> Zuschauer >>

 

Frische Ideen begeisterten das Publikum am
Zuger JungUnternehmer Preis 2019


Der Wettkampf der acht Zuger Jungunternehmen überraschend, kreativ und sehr unterhaltsam. Ganz unterschiedliche Branchen waren vertreten und die Geschäftsmodelle zeigten einmal wieder Zuger Vielseitigkeit und Business-Talent. Die Zuschauer hatten die Qual der Wahl aus acht passionierten Jungunternehmen ihren Favoriten zu wählen.

Fünf Minuten Zeit, um das Publikum vom eigenen Unternehmen zu überzeugen? Diese Aufgabe meisterten am 9. April 2019 acht ausgewählte Jungunternehmer bravourös. Im vollbesetzten Gemeindesaal im Steinhauser Dreiklang-Zentrum war eine sehr gute Stimmung spürbar – nicht zuletzt durch einen passionierten Wettkampf der Jungunternehmer.

ZugerJUP2019 Siegerbild

Erster wurde Firstcar.ch GmbH und gewann das Preisgeld von 5‘000 CHF. Der Gründer von Firstcar.ch GmbH hat bereits mit 17 Jahren das Unternehmen gegründet und sich zur Herzensangelegenheit gemacht, die Neulenker durch den grossen Dschungel der verschiedenen Fragen rund ums erste Auto zu führen. Bei Firstcar.ch finden Neulenker alle relevanten Informationen – von A- wie Auto bis Z-wie Zusatzversicherungen.
2. Platz, mit einem Preisgeld von 2'000 CHF, ging an das sympathische Unternehmen das massgeschneiderte Outdoor Bekleidung in der Schweiz entwickelt, herstellt und vertreibt - cabritsch outdoor fashion ag. Den mit 1'000 Franken dotierten 3. Platz belegte Albosan AG. Albosan hat eine Lösung für Patienten mit Schlaganfall entwickelt, welche die Entstehung von Spastik in Finger und Handgelenk verzögert und mindert. Das Jungunternehmen Quo-dos.club wurde für den Förderpreis von PwC (Pricewaterhouse Coopers) ausgelost. Folgende Unternehmen waren dabei: ALBOSAN AG, Rolling Cocktails, Miverde AG, Qu-dos.club, Firstcar.ch GmbH, Sapetti GmbH, cabritsch outdoor fashion ag, ArtGrid.

Folgende acht Unternehmen waren dabei: ALBOSAN AG, Rolling Cocktails, Miverde AG, Qu-dos.club, Firstcar.ch GmbH, Sapetti GmbH, cabritsch outdoor fashion ag, ArtGrid.

 

Fotobox-Schweiz.com war beim Zuger JungUnternehmer Preis zu Gast, die Fotos aus der Box finden Sie hier!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen